111

Import der Formulare in Schuldnerberatungssoftware

Import CAWIN

Sie können alle Formulare unter Systemeinstellungen/Musterbriefe in CAWIN importieren.

Hierfür wählen Sie einen Ordner aus, in den Sie die Dateien speichern wollen. Ersatzweise können Sie auch einen neuen Ordner an eine gewünschte Stelle anlegen. Anschließend mit einem Klick auf "Neuer Brief" eine neue Vorlage erstellen und mit einem Klick auf "Dokument importieren" die entsprechenden Daten importieren.

Vor dem Speichern der Datei einen entsprechenden Namen geben und dann sollten die Vorlagen sofort für jeden Haushalt einsetzbar sein.

Vorlagen 

Import InsO-Manager

Die Firma DVTechnologies stellt auf ihrer eigenen Internetseite eine kurze Anleitung zum Import zur Verfügung. Alternativ können Sie nach folgenden Stichpunkten vorgehen:

  • InsO-Manager starten
  • Korrespondenz -> Leere Vorlage auswählen -> Neuen Brief erstellen
  • Formulare öffnen -> alles markieren & kopieren
  • In den neuen Brief einfügen, ggf. Seitenformat anpassen (Ränder: oben 1,8 - unten 1,8 - links 2,5 - rechts 2,5)
  • Seriendruckfelder einfügen: Bsp. «Nachname_Schuldner» -> den ganzen Ausdruck, einschließlich der Klammern markieren; Seriendruckfeld einfügen und Namen des Feldes auswählen; hier Nachname_Schuldner_in
  • Für alle Felder wiederholen
  • In Anlage 1-3 muss noch der Ort vor dem Datum (Seite 1, 3 und 5) und die anerkennende Behörde mit AZ (Seite 3) eingetragen werden
  • Speichern, schließen, Vorlage benennen – fertig

Vorlagen

andere Software (z.B. TAU Office UNA)

Vorlagen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen